SWK Bank Festgeld

Das SWK Bank Festgeld im Test

'[bankdata field=Eigentlich Spezialist für Finanzierungen, weiß die SWK Bank auch bei der Festgeldanlage zu punkten. Sie liegt mit bis zu 0,90% Zinsen p.a. im vorderen Feld unseres Festgeldvergleichs. Das Angebot erstreckt sich auf Laufzeiten von sechs bis 72 Monaten und bietet somit auch Sparern, die ihr Kapital nur kurzfristig anlegen möchten, ausreichend Wahlmöglichkeiten.

Der Mindestanlagebetrag ist mit 10.000,00 € allerdings relativ hoch angesetzt. Beachtet werden muss beim Festgeld der SWK Bank zudem, dass nur die gesetzliche Einlagensicherung greift. Das heißt, die Sicherungsgrenze beträgt 100.000 Euro zu 100 Prozent.

Vor- und Nachteile

Bis zu 0,90% Zinsen p.a.
Laufzeiten von sechs bis 72 Monaten
kostenlose Kontoführung
Zinsgutschrift erfolgt jährlich
Einlagensicherung nur 100.000 Euro zu 100 Prozent
Mindesteinlage 10.000,00 €
SWK Bank Festgeld - Getestet vom TÜV Saarland




Ihre Vorteile beim SWK Bank Festgeld

Bis zu 0,90% Zinsen pro Jahr Stand: 23.11.2017 / mehr Details siehe unten

- 0,40% p.a. für 12 Monate Laufzeit
- Flexible Laufzeiten von 6 bis 72 Monaten.
- Maximale Anlagesumme 100.000,00 Euro.
- Zinseszinseffekt durch Gutschrift der Zinserträge aufs Festgeldkonto.

Minimaleinlage: 10.000,00 €

Maximaleinlage: 100.000,00 €

Mindestanlagedauer: 6 Monate

Mit seinen soliden Zinsen und der Möglichkeit durch Auszahlung derselben auf das Festgeldkonto den Zinseszinseffekt zu nutzen, empfiehlt sich das SWK Bank Festgeld für alle Sparer, die einen Anlagehorizont von 6 bis 72 Monaten haben.

SWK Bank Festgeld eröffnen

Zinssätze beim SWK Bank Festgeld

Mindest-einlage Maximal-einlage Laufzeit in Monaten
6122436486072
10.000,00 €100.000,00 €0,10%0,40%0,50%0,60%0,70%0,80%0,90%

Stand: 23.11.2017

SWK Bank Festgeld eröffnen

Einlagensicherung beim SWK Bank Festgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Höhe zusätzliche Sicherung: -
Privates Sicherungssystem: -
SWK Bank Festgeld eröffnen

Weitere Details zum SWK Bank Festgeld

Zinsgutschrift: Ende der Laufzeit
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Telefon-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
SWK Bank Festgeld eröffnen

Stand: 23.11.2017


SWK Bank Festgeld – Unser Fazit zum Test

Die SWK Bank bietet eine breite Spanne an Laufzeiten und schon bei kurzen Laufzeiten vergleichsweise hohe Festgeldzinsen. Kleine Schwachpunkte, die den ansonsten durchweg positiven Eindruck ein wenig trüben, sind die sehr hohe Mindesteinlage von 10.000,00 € und die Einlagensicherung, die nur über das gesetzliche Einlagensicherungssystem bis zur Grenze von 100.000 Euro zu 100 Prozent gewährleistet ist.

Solange die Sicherungsgrenze beachtet wird, können Anleger ihr Kapital ganz beruhigt der SWK Bank anvertrauen. Das Unternehmen blickt auf über 50 Jahre Erfahrung zurück und steht seit jeher für Top-Konditionen und einen reibungslosen Service.

Über die SWK Bank

Die Süd-West-Kreditbank, kurz SWK Bank, bezeichnet sich selbst als "Vorreiter mit Tradition". Damit nimmt das Unternehmen Bezug auf die Gründung im Jahr 1959. Seinerzeit konzentrierte sich die SWK Bank auf die schnelle und direkte Vergabe von Krediten an private Kunden, ohne dabei auf ein kostspieliges Filialnetz zurückgreifen zu müssen.

Inzwischen bietet die SWK Bank neben reinen Finanzierungslösungen auch Festgeld an. Die Philosophie der direkten Kommunikation und die Prämisse, den Kunden stets in den Mittelpunkt des Handelns zu stellen, gelten selbstverständlich auch bei der Geldanlage.

Kontakt

Am Ockenheimer Graben 52
55411 Bingen am Rhein
Tel.: 06721 / 910110
Fax: 06721 / 910139
http://www.swkbank.de
info@swk-bank.de

BLZ: 550 207 00
SWIFT: SUFGDE51XXX


Ihre Erfahrungen mit dem SWK Bank Festgeld

Nachfolgend können Sie uns und anderen Lesern Ihre Erfahrungen mit dem SWK Bank Festgeld mitteilen oder Fragen zum Angebot stellen.

SWK Bank Festgeld eröffnen