E F L R S T

Zinsen aufs Festgeld

Hand aufs Herz: Die Entscheidung für Festgeld ist meistens zinsgesteuert. Die Sicherheit, die eine Festgeldanlage bietet, spielt zwar auch eine Rolle, rangiert aber noch hinter dem Streben nach Rendite. Dagegen ist nichts einzuwenden. Schließlich legt man Geld an, um einen Gewinn zu erzielen.

Festgeld bietet diesbezüglich einen entscheidenden Vorteil: Die Zinsen sind für die gesamte Laufzeit garantiert, unabhängig davon, ob sich das Zinsniveau im Laufe der Jahre verbessert oder verschlechtert. Sparer profitieren somit von einer Zins-, letztlich aber auch von einer gewissen Planungssicherheit.

Doch was heißt das genau? Gerade für Anfänger, die sich zum ersten Mal mit der Festgeldanlage befassen, sind Zinsen anfangs nicht mehr als ein reiner Prozentsatz. Sie sehen, dass Bank A für Festgeld mit einer Laufzeit von fünf Jahren zum Beispiel 4,50 Prozent pro anno zahlt und bei drei Jahren 3,50 Prozent p.a. gewährt. Was sich hinter diesen Zahlen verbirgt, von der Zinsberechnung über den Zinsturnus bis hin zur Zinsgutschrift, bleibt für Laien häufig ein Buch mit sieben Siegeln.

Deshalb greifen wir diese und viele weitere Themen in unserem Ratgeber auf. Wir erklären, anhand welcher Formeln der Zinsgewinn ermittelt werden kann, wie und wann die Zinsen gutgeschrieben werden, was es mit dem garantierten Zinssatz auf sich hat, wie es um die Zinseszinsen bestellt ist, und gehen auf die Unterschiede zum Tagesgeld ein. Darüber hinaus klären wir auch die Frage, wie hoch die Zinsen mindestens sein müssen, damit der Gewinn nicht durch Steuern und Inflation geschluckt wird.

Festgeld-Zinsen berechnen

Wenn alle Fragen beantwortet sind, können Sie mit unserem Festgeld-Rechner die Rendite aktueller Festgeldangebote für beliebige Laufzeiten und Anlagesummen berechnen und vergleichen:

Festgeldzinsen berechnen

A F G H K Z

A

Änderung des Zinssatzes

F

Formeln für Zinsberechnung

G

Gutschrift der Zinsen

H

Höhe der Zinsen für Kapitalerhalt
Höhere Zinsen als Tagesgeld

K

Konto für Zinsgutschrift

Z

Zinseszinsen bei Festgeld