Crédit Agricole senkt Festgeldzinsen

Freitag den 7.02.2014

Kaum auf dem deutschen Markt tätig geworden mit einem Festgeldangebot, hat die Crédit Agricole Consumer Finance S.A. auf heute bereits an ihren Festgeldzinsen geschraubt und bei fünf der sieben angebotenen Laufzeiten die Zinsen gesenkt.

Die Zinssenkungen fallen dabei unterschiedlich hoch aus. Von 5 bis 10 Basispunkten, je nach Laufzeit. Gleich bleibt indes der Zinssatz für die Laufzeit 12 Monate, hier liegt das Crédit Agricole Festgeld mit 1,75 Prozent auch weiterhin auf einem guten Kurs. Ebenfalls auf dem gleichen Niveau wie bisher bleibt das Festgeld der französischen Bank bei der Laufzeit von 48 Monaten, hier wird wie bisher 2,50 Prozent p.a. an angeboten.

Durch die Zinssenkung beim zweijährigen Festgeld verliert die Crédit Agricole ihren eindeutigen Spitzenplatz bei dieser Anlagedauer und muss sich Platz 1 im Festgeld Ranking nun mit der DenizBank und Klarna teilen. Alle drei Banken bieten derzeit 1,90 Prozent p.a. für diese Laufzeit an.

Festgeldzinsen berechnen

Und auch beim dreijährigen Festgeld muss die Crédit Agricole ihre bisherige Alleinstellung an der Spitze aufgeben. Durch die Zinssenkung von bislang 2,25 Prozent p.a. auf nur noch 2,15 Prozent p.a. liegt sie in dieser Laufzeit nur gleichauf mit dem Festgeldangebot der DenizBank.

Da das einjährige Festgeld nicht von der Senkung der Zinsen betroffen ist, bleibt die Crédit Agricole immerhin hier an der Spitze mit derzeit 1,75 Prozent p.a., gefolgt von Klarna mit 1,70 Prozent p.a. und der DenizBank mit 1,60 Prozent p.a.

Trotz der Zinssenkungen liegt das Crédit Agricole Festgeld weiterhin auf eine, guten und attraktiven Niveau für Anleger. Die Mindesteinlage beträgt bei diesem Festgeld 5.000 Euro, die Maximalanlage 500.000 Euro, über die Gesetzliche Einlagensicherung in Frankreich sind Anlagebeträge von bis zu 100.000 Euro je Kunde abgesichert. Mehr Informationen über das Festgeld der Crédit Agricole finden Sie auch hier.

Crédit Agricole Consumer Finance S.A. Festgeld Zinsstaffel

Laufzeit Neuer Zinssatz Alter Zinssatz
12 Monate 1,75 Prozent p.a. 1,75 Prozent p.a.
24 Monate 1,90 Prozent p.a. 2,00 Prozent p.a.
36 Monate 2,15 Prozent p.a. 2,25 Prozent p.a.
48 Monate 2,50 Prozent p.a. 2,50 Prozent p.a.
60 Monate 2,55 Prozent p.a. 2,60 Prozent p.a.
72 Monate 2,60 Prozent p.a. 2,70 Prozent p.a.
84 Monate 2,65 Prozent p.a. 2,75 Prozent p.a.

Stand: 7. Februar 2014