Rentenversicherung als Alternative zum Festgeld?

Mittwoch den 22.01.2014

Wer in unseren Festgeldrechner sieht, der wundert sich mitunter vielleicht darüber, dass wir ein Produkt darin führen, das auf den ersten Blick gar nicht wie ein Festgeldkonto wirkt:  das BestZins von Asstel. Doch die Rentenversicherung als Alternative zum Festgeld ist nicht ohne, bietet sie doch eine gute Rendite von bis derzeit 1,50 Prozent p.a. und sogar bis zu 2,10 Prozent p.a. bei Verrentung.

Und: anders als beim „normalen“ Festgeld kann hier auch während der Laufzeit auf das Ersparte zugegriffen werden, dies ist möglich durch Zuzahlungen, die einmal je Quartal durchgeführt werden können, immer mit einer Frist von zwei Wochen zum Monatsende.

Auch in Sachen Einlagensicherung unterscheidet sich das Asstel BestZins von Festgeldern: die Einlagen bei dieser Anlageart sind anders als normale Festgeldkonten nicht über die Gesetzliche Einlagensicherung abgesichert, sondern über den Sicherungsfonds der Deutschen Lebensversicherungen, der von der Protektor Lebensversicherungs-AG verwaltet wird.

Festgeldzinsen berechnen

Die Zinsen von 1,50 Prozent p.a., die es für das BestZins von Asstel gibt, werden monatlich gutgeschrieben. Anlegt werden kann für einen Zeitraum von einem Jahr bis zu fünf Jahren. Dabei liegt der Mindestbetrag bei 5.000 Euro, dieser sollte bei den gewünschten Auszahlungen nicht überschritten werden. Der Maximalanlagebetrag beim Asstel BestZins liegt bei 500.000 Euro.

So wie einmal im Vierteljahr Einzahlungen vorgenommen werden können, so sind vier Mal im Jahr auch Auszahlungen aus dem Vertrag möglich. Dieser muss bei mindestens 1.000 Euro liegen, was auch die Mindestsumme für Einzahlungen ist, die Auszahlung erfolgt ohne Abzug irgendwelcher Kosten und ohne Stornogebühren.

Abgesehen von der unterschiedlichen Einlagensicherung stellt das Asstel BestZins damit durchaus eine sehr attraktive Alternative zu normalen Festgeldkonten dar, dies ist unsere Meinung. Und: die Sicherung der Einlagen über den Sicherungsfonds der Deutschen Lebensversicherungen liegt mit garantierten 775 Millionen Euro sehr hoch. Mehr Informationen zum BestZins von Asstel finden Sie auch über unseren Festgeldrechner, den Sie hier finden.

Asstel Bestzins eröffnen