Festgeld Ranking im November 2013 Laufzeit drei Jahre

Mittwoch den 6.11.2013

In den vergangenen Jahren hat das Festgeld aufgrund des massiv gesunkenen Leitzinses immer mehr an Fahrt gewonnen. Laut einer aktuellen Umfrage der comdirect liegt es in der Beliebtheit der sparenden Bundesbürger deshalb nur noch auf dem letzten Platz, weit weg von Tagesgeld und Sparbuch. Dennoch sollte man das Festgeld immer im Blick haben, wenn mittelfristige Anlagen getätigt werden wollen, denn so schlecht sind die Zinsen nun auch nicht, zumindest nicht bei den Spitzenanbietern, wie das Festgeld Ranking im November 2013 zeigt.

Bei der Laufzeit von drei Jahren gibt es derzeit beim Festgeld gleich neun Banken, deren Zinssätze bei mindestens 2,00 Prozent p.a. liegen. Beim Spitzenreiter des Rankings, der DenizBank gibt es für das Festgeld mit 36 Monaten Laufzeit derzeit sogar 2,15 Prozent p.a.

Die Plätze 2 und 3 werden belegt von der VTB Direktbank und der Renault Bank direkt mit jeweils 2,10 Prozent p.a., gefolgt von der BIGBANK mit ihrem Festgeld, die für die Laufzeit von drei Jahren derzeit immerhin noch 2,05 Prozent p.a. bietet.

Auf den Plätzen 4 bis 9 liegen die jeweiligen Banken alle gleichauf mit einer Verzinsung von 2,00 Prozent p.a. für die Festgeldlaufzeit 36 Monate. Dies sind die pbb direkt, die IKB, die COREALDIRECT, die VTB Direktbank mit ihrem VTB Duo, einer Mischung aus Festgeld und Tagesgeld sowie die Südtiroler Sparkasse. Die Konditionen der jeweiligen Angebote sind in unserem Festgeldrechner ersichtlich, diesen finden sie hier.

Festgeld ist damit derzeit nicht ganz so schlecht verzinst, wie es oft gesagt wird. Wer jedoch nur auf die Angebote der Filialbanken schaut, oder nur bei seiner eigenen Hausbank nach der Höhe der Zinsen fragt, der wird natürlich mit einem Festgeldkonto in den Zeiten niedriger Zinsen eher nicht glücklich werden. Wer sich jedoch die Zeit nimmt, um die Zinsangebote zahlreicher verschiedener Anbieter für Festgeldkonten zu vergleichen, der findet gerade im Bereich des dreijährigen Festgeldes auch im November 2013 noch gute Angebote, wie die obige Aufzählung zeigt.

Festgeldzinsen berechnen