Höhere Festgeldzinsen bei der CreditPlus Bank

Dienstag den 8.10.2013

Die Zinsen für Spareinlagen sind auf einem niedrigen Niveau, egal ob es sich um Festgeld, um Tagesgeld oder um Sparbriefe und Sparbücher handelt. Doch nicht jede Bank ist mittlerweile gewillt, dem niedrigen Leitzinssatz, der für die Euro-Zone bei derzeit 0,50 Prozent liegt, zu folgen – und erhöht stattdessen plötzlich die Zinsen. So auch die CreditPlus Bank, die auf gestern die Zinsen für einige ihrer Festgeldlaufzeiten erhöht hat. Damit ist die CreditPlus Bank mit ihrem Festgeld zwar noch nicht unter den Spitzenreitern bei den jeweiligen Laufzeiten zu finden, dafür ist dies jedoch ein deutlicher Schritt einer weiteren Bank, die keine Lust mehr auf das Niedrigzinsniveau hat. Zwar ist die Stimmung allgemein eher noch in Richtung Zinsanpassungen nach unten, doch in den letzten Wochen sind einige Banken aus dem Zinssenkungs-Trend ausgebrochen und haben stattdessen die Zinsen zumindest für einen Teil ihrer Spareinlagen angehoben. Wann flächendeckende Zinserhöhungen für Tagesgeldkonten wie auch für Festgelder kommen werden, ist derzeit jedoch nicht absehbar. Solange die Europäische Zentralbank den Leitzinssatz auf dem historischen Tief belässt, wird sich auch bei den meisten Banken kaum etwas nach oben ändern in Sachen Zinsen. Bis der Leitzins jedoch endlich wieder erhöht werden wird, werden wohl noch Monate wenn nicht gar mindestens ein Jahr oder mehr noch ins Land ziehen. Für Sparer bedeutet dies, noch genauer hinzusehen, wie die Zinsentwicklung der einzelnen Banken gerade in einer Phase der allgemein niedrigen Zinsen aussieht.

CreditPlus Festgeld Zinskonditionen

Laufzeit

 Alter Zinssatz

Neuer Zinssatz

12 Monate

0,90 Prozent p.a.

0,90 Prozent p.a.

24 Monate

1,51 Prozent p.a.

1,65 Prozent p.a.

36 Monate

1,56 Prozent p.a.

1,81 Prozent p.a.

48 Monate

1,76 Prozent p.a.

2,01 Prozent p.a.

60 Monate

1,86 Prozent p.a.

2,01 Prozent p.a.

72 Monate

2,01 Prozent p.a.

2,01 Prozent p.a.

84 Monate

2,01 Prozent p.a.

2,01 Prozent p.a.

Stand: 7. Oktober 2013 und bis auf Weiteres.

Festgeldzinsen berechnen